DKG

Für Fragen, die primär nichts mit unseren Fischen zu tun haben
Antworten
HelloKitty

DKG

Beitrag von HelloKitty »

Ich muss mal eine blöde Frage stellen...ich lese immer wieder das leute anträge zur DKG stellen usw.

Was ist den DKG, ein Verein nur für Killis?
Oder kann da jeder einfach so mitmachen der Killis hat?
Oder ist das nur für bestimmte arten?

LG Jasmin
DKG513
Beiträge: 1411
Registriert: 26 Jun 2003 19:14
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DKG513 »

Hallo Jasmin,

wir hatten eigentlich geglaubt, daß das relativ klar ersichtlich ist: das hier ist das Internet-Portal der DKG (= Deutsche Killifisch Gemeinschaft) :D
Und richtig - wir sind ein Verein, in dem alle Freunde eierlegender Zahnkärpflinge gut aufgehoben sind (natürlich dürfen unsere Mitglieder aber auch andere Fische halten :D ) .

Unser Verein ist, wie der Name schon sagt, überregional für ganz Deutschland. Dennoch gibt es aber in unserer Vereinsstruktur auch sogenannte Regionalgruppen, in denen sich Killifischfreunde einer bestimmten Region treffen können. Dabei geht es dann um Fachvorträge über Fische und Fangreisen etc, manchmal aber auch nur um gemütliches Beisammensein. Gäste sind bei diesen Treffen immer willkommen. Einen Überblick über unseren Verein bieten unsere Informationsseiten auf dkg.killi.org.

Während die Seite "dkg.killi.org" recht statisch gestaltet ist, geht es hier auf "www.killi.org" etwas lebhafter zu, eben interaktiv. Diese Seiten sollen unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, über bestimmte Themen online zu diskutieren. Für vereinsinterne Angelegenheiten gibt es sogar ein "Mitgliederforum", zu dem außenstehende keinen Zutritt haben. Der größte Teil unserer Foren ist aber frei für alle zugänglich. Damit wollen wir eben unser sehr spezielles Hobby in der Welt der Aquarianer bekannter machen und unsere Fische einer breiten Allgemeinheit vorstellen. Und dazu gehört es natürlich auch, daß wir uns ein bischen um die Probleme von Einsteigern kümmern und da, soweit es aus der Entfernung möglich ist, mit hoffentlich meist gutem Rat weiterhelfen (erfahrungsgemäß ist unter den Einsteigern auch das eine oder andere zukünftige Vereinsmitglied dabei :wink: ) .

Viele Grüße

Günther
Martin

DKG-Mitglied
Beiträge: 1822
Registriert: 06 Jan 2004 22:35
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin »

Hallo,
eine kleine Ergänzung:
Wir sind ein deutschsprachiger Verein. Es gibt auch Regionalgruppen in Österreich und in der Schweiz.
Wir haben etwa 20% ausländische Mitglieder weltweit!

Gruß Martin
Martin Truckenbrodt - DKG472
Mitglied der Regionalgruppe Franken, der AG Roloffia und der AG Nordamis und Eurasier
http://pipidae.org - Frösche im Aquarium, Paludarium, Filter für Pfützen- und Tümpelaquarien
cowpoke

DKG-Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 18 Apr 2018 00:55
Wohnort: Rockhausen

Re: DKG

Beitrag von cowpoke »

Nach so langer Zeit muß auch mal die Ergänzung her, es gibt die statische Seite
dkg.killi.org oder www.dkg.killi.org
nicht mehr, da diese wohl auch überflüssig war.
Sehr viele User weltweit setzen auf facebook, auch Killifans, was mir eigentlich weniger gefällt. Bis heute blieb mir der Kauf eines Smartphone erspart, jedoch zwingt mich meine Bank nun dazu auch eines zu nutzen (TAN Problematik). Vielleicht werde ich ja jetzt auch ein Facebook User und komme damit den Killi Freunden näher als hier. Zumindest kann ich dann auch per whatsup klimpern, was viele meiner Bekannten immer anfragen. Eigentlich sollte hier im Forum mehr losgehen, als nur irgendwo auf facebook.
Atheist sagt: Religion ist ein Virus im Gehirn
Antworten