Kauf bei Aquabid :(

Für Fragen, die primär nichts mit unseren Fischen zu tun haben
andrea0302

DKG-Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 18 Jul 2005 20:52
Wohnort: 85614 Eglharting

Kauf bei Aquabid :(

Beitrag von andrea0302 »

Hallo zusammen,

nur mal so zur generellen Info: Wir wickeln bei uns im Geschäft mindestens 50 % aller Verkäufe über PayPal ab und es gab bis dato noch keinen einzigen Konflikt, der zugunsten des Verkäufers geregelt wurde. PayPal erstattet somit nach meiner Erfahrung zu 100 % immer das Geld wieder an den Käufer zurück, egal ob man als Verkäufer Recht oder Unrecht hat.
Dies nur mal so am Rande. Dafür gibt es auch eine feste Zeitspanne, in der die Angelegenheit seitens PayPal abgearbeitet wird.

Auch ich habe bereits bei diesem Käufer auf Aquabid eingekauft und bis dato hat alles perfekt funktioniert, seien es Fische oder Eier gewesen. Wobei ich aber auch nicht am anderen Ende der Welt wohne und dann erwarte, dass Wirbeltiere, die per normalem Postversand sowieso eigentlich nicht versendet werden dürfen, lebend bei mir ankommen.

Servus
Andrea
Sei Du selbst, denn alle anderen gibt es schon!
themountain
Beiträge: 224
Registriert: 19 Jan 2013 03:16

Kauf bei Aquabid :(

Beitrag von themountain »

andrea0302 hat geschrieben:QR_BBPOST Wobei ich aber auch nicht am anderen Ende der Welt wohne und dann erwarte, dass Wirbeltiere, die per normalem Postversand sowieso eigentlich nicht versendet werden dürfen, lebend bei mir ankommen.
Meine liebe Andrea...erwartet habe ich nur das die Fische entweder fachgerecht versendet werden oder der Verkaufer mir erklaert das er die Tiere nicht nach Peru versenden kann. Deine spitzfindigen Bemerkung kann ich leider nicht nachvollziehen, sorry.
M.Schneider

DKG-Mitglied
Beiträge: 1388
Registriert: 26 Jun 2003 22:29

Kauf bei Aquabid :(

Beitrag von M.Schneider »

Hallo,

soweit ich es von den Fotos her beurteilen kann, hat der Versender einen entscheidenden Fehler gemacht: Er hat die Bags noch einmal in Blasenfolie eingepackt, dass kann nicht funktionieren. Hätte er luftdurchlässiges Material benutzt, wären die 10 Tage für gesunde und ausgeschissene Adulte kein Problem gewesen.

Wo Andrea`s Bemerkungen "spitzfindig" gewesen sein sollen ist mir ein Rätsel. Sie hat lediglich ihre Erfahrungen beschrieben, mehr nicht.
Freundliche Grüsse

Michael Schneider
DKG 437
Achim2406
Beiträge: 118
Registriert: 31 Dez 2015 19:16

Kauf bei Aquabid :(

Beitrag von Achim2406 »

M.Schneider hat geschrieben:QR_BBPOST soweit ich es von den Fotos her beurteilen kann, hat der Versender einen entscheidenden Fehler gemacht: Er hat die Bags noch einmal in Blasenfolie eingepackt, dass kann nicht funktionieren. Hätte er luftdurchlässiges Material benutzt, wären die 10 Tage für gesunde und ausgeschissene Adulte kein Problem gewesen.
Endlich hat das Problem mal einer erkannt!!! Genau darin liegt der Fehler bei dem Verkäufer Karuz (Karel Ruzicka), dass er die Bags nochmal verpackt. Ich selbst habe schon bei dem Verkäufer gekauft und der Mann hat auf jeder meiner Mails geantwortet und hat auch jedesmal die Sendungsnummer mitgeteilt! Um die Sendung zu verfolgen, muss man eben auf der Internationalen Sendungsverfolgung suchen!
Die Geschichte bekommt so langssam einen Bart!!!!

Gruss
Joachim
Achim2406
DKG 1343
themountain
Beiträge: 224
Registriert: 19 Jan 2013 03:16

Kauf bei Aquabid :(

Beitrag von themountain »

Achim2406 hat geschrieben:QR_BBPOST
Die Geschichte bekommt so langssam einen Bart!!!!

Gruss
Joachim
Da muss ich dir Recht geben...die Sache ist erledigt, fertig und schluss.
Antworten