Unterschiede bei Epiplatys dageti

Epiplatys, Aplocheilus, Pachypanchax
Antworten
fischi9991
Beiträge: 1
Registriert: 26 Nov 2021 16:01

Unterschiede bei Epiplatys dageti

Beitrag von fischi9991 »

Hallo,

Ich habe da mal einige Fragen zu den verschiedenen Epiplatys dageti.
Hintergrund der Fragen ist, dass ich mir vor einiger Zeit mal solche Tiere online bestellt habe. Angegeben waren sie dort als E. dageti dageti.
Ich habe mich dann immer gewundert, warum meine Tiere nicht so hübsch sind, wie auf den Bildern im Internet. Bis ich jetzt erkannt habe, dass ich wohl nur Weibchen habe.
Also bin ich zur Zoohandlung und habe mir drei Männchen besorgt. Leider habe ich erst danach festgestellt, dass es anscheinend verschiedene E. dageti gibt.
Hätte ich mich mal besser vorher informiert.
Nun erstmal eine Verständnisfrage:
Handelt es sich bei den beiden Varianten um verschiedene Fundort-Varianten einer Art oder sind es Unterarten einer Art oder sogar verschiedene Arten?
Unterschieden werden sie ja anscheinend anhand des roten Flecks am Maul, der nur bei E. dageti monroviae vorhanden sein soll.
Kommt der rote Fleck dann auch bei den Weichen der monroviae vor oder nur bei den Männchen?
Meine neuen Männchen haben alle diesen roten Fleck. Die "alten" Weibchen nicht.
Hier mal ein paar Bilder der Weibchen:
8005 8006 8007

Die Männchen habe ich leider nicht so gut erwischt
8008 8009

Habe ich da jetzt zwei verschiedene Fische im Becken?

Über Eure Hilfe freue ich mich sehr.

LG, William
fishli

DKG-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 07 Jul 2003 23:16

Re: Unterschiede bei Epiplatys dageti

Beitrag von fishli »

Hi William,

theoretisch könnten es natürlich schon 2 verschiedene Arten/Fundortvarianten sein. Wahrscheinlich ist aber, dass beide einfach ein Aquarienstamm von E. dageti monrovia sind. ich würde sie zusammen schwimmen lassen. Sollte es Nachwuchs geben, den Du weiter gibst, dann einfach als E. dageti Aquarienstamm, ohne weitere Fundortangabe weitergeben. Die Weibchen haben nicht den orangenen Fleck, nur die Männchen.

Gruß,
Hartmut
Hermann Joseph
2. Geschäftsführer, Webmaster

DKG-Mitglied
Beiträge: 4451
Registriert: 11 Mär 2007 11:22
Wohnort: 45481 Mülheim an der Ruhr

Re: Unterschiede bei Epiplatys dageti

Beitrag von Hermann Joseph »

Es gibt nur noch Epiplatys dageti. Der Stamm von Monrovia gilt nicht mehr als Unterart, sondern nur noch als Fundort-Variante.
Antworten