Schwerlastregal

Forum für Anfänger und generelle Fragen zu Killifischen
Antworten
Michael.Stefan

DKG-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 12 Sep 2010 00:15

Schwerlastregal

Beitrag von Michael.Stefan »

Hallo zusammen,

ich suche ein gutes Schwerlastregal mit Böden 90x45 cm. Ich habe bereits verschiedene Baumärkte durchgeschaut, die haben aus meienr Sicht aber alle sehr dünne Bretter und/oder keinen Steg in der MItte unter den Brettern. Ich hatte früher eines mit dickeren Brettern, das ganz gut auch ohne Wandbefestigung stand, allerdings waren da keine Stege unter den Böden und ich finde das auch leider nicht mehr.
Daher wäre die Frage: Hat jemand gerade einen Tipp für mich?
Da ich mein Becken-Sammelsurium momentan beibehalten möchte, kommen leider die schönen Aluminiumregale, bei denen die Becken auf den Rahmen gestellt werden nicht in Betracht.

Viele Grüße
Michael
Uli

DKG-Mitglied
Beiträge: 664
Registriert: 26 Jun 2003 18:28
Wohnort: 09600 Oberschöna OT Bräunsdorf, Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Schwerlastregal

Beitrag von Uli »

Schau mal auf meiner Homepage -> mit dem Stahlregal bin ich sehr zufrieden.
Armin_P

DKG-Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 16 Jun 2014 21:25
Wohnort: Regensburg

Re: Schwerlastregal

Beitrag von Armin_P »

viewtopic.php?f=7&t=9708
da sieht man auf den ersten Bildern meins, eigentlich ein günstiges aus dem Baumarkt. Die Pfosten habe ich mit Holzleisten verkleidet und dadurch stabilisiert und die Pressspanböden durch Birkenvielschichtplatten ersetzt.
Es sind jetzt gut 300l Wasser drinnen ohne Probleme
cu Armin
DKG 771
Michael.Stefan

DKG-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 12 Sep 2010 00:15

Re: Schwerlastregal

Beitrag von Michael.Stefan »

Hallo Armin, hallo Uli,
vielen Dank für Eure Tipps. Ich habe jetzt tatsächlich das alte Regal bei meinen Eltern wiedergefunden und werde es wieder verwenden. Für die Böden habe ich neue Bretter im Baumarkt zusägen lassen, das sind tatsächlich sogar auch Birkenschichtplatten.
Was mir auch gut bei Armins Analge gefällt ist die Anbringung der Beleuchtung.
Viele Grüße
Michael
M-Bakker
Beiträge: 18
Registriert: 22 Jul 2019 07:32
Wohnort: Aurich

Re: Schwerlastregal

Beitrag von M-Bakker »

Für den Fall das noch Jemand sucht. Toom hat ein passendes Regal im Sortiment, das steht bei mir auch rum. Traglast je Boden 265kg Kostenpunkt 40 € (Silber) bzw 45€ (Schwarz) - Unterzug ist vorhanden.
Wobei ich die Platten durch Siebdruckplatten ersetzt habe was den Preis allerdings in die Höhe treibt.
Liebe Grüße aus Ostfriesland - Menne
Antworten